Ihr gutes Recht in schwierigen Lebenslagen.

Beratung und Vertretung in allen rechtlichen Fragen des Asyl- und Ausländerrechts.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle asyl-, aufenthalts- und staatsangehörigkeitsrechtlichen Fragen und vertreten Sie mit Nachdruck und Engagement gegenüber den zuständigen Behörden (BAMF, Ausländerbehörde und Botschaft) im Widerspruchs- und Remonstrationsverfahren sowie vor den Verwaltungsgerichten.

Dabei können auch weitere Einrichtungen wie Agentur für Arbeit (Arbeitserlaubnis), Sozialamt (AsylbLG/SGB XII), Jobcenter (SGB II/Hartz IV) und Familienkasse (Kindergeld) zuständig und beteiligt sein. Gerne unterstützen wir Sie zielgerichtet und effektiv in der Durchsetzung Ihrer berechtigten Ansprüche – wenn es sein muss auch vor Gericht.

Für uns ist es wichtig, gemeinsam mit Ihnen eine bestmögliche Lösung für Ihre jeweilige Lebenssituation zu erarbeiten und Sie dabei umfassend und kompetent zu begleiten. Im Übrigen sprechen wir auch Englisch und Türkisch.

Themen im Asyl- und Ausländerrecht:

  • Asylverfahren (Asylberechtigung, Flüchtlingsschutz, subsidiärer Schutz, nationaler Abschiebungsschutz)
  • Dublin-Verfahren
  • Abschiebung und Ausweisung
  • Duldung und Bleiberecht
  • Widerruf oder Rücknahme vom Aufenthaltstitel/Schutzstatus
  • Visum (Einreise, Studium, Ausbildung, Erwerbstätigkeit, Ehegatten- und Kindernachzug etc.)
  • Aufenthalts- und Niederlassungserlaubnis (Erteilung und Verlängerung)
  • Einbürgerung und Staatsangehörigkeit
  • Sozialleistungen (AsylbLG, SGB II-XII, Kinder-, Eltern- und Wohngeld etc.)

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.